Links überspringen

Plötzlich steht Wädenswil im Fokus der internationalen Medien

Liveschaltungen und ein Stadtpräsident im medialen Dauereinsatz: Dass der mutmassliche Täter von Frankfurt im Wädenswiler Ortsteil Schönenberg wohnte, hat die Stadt auf Trab gehalten.

Es ist wieder Ruhe eingekehrt im Schönenberger Ortsteil Tanne. Der Weiler stand in den vergangenen Tagen im internationalen Medienfokus. Hier wohnte der mutmassliche Täter vom Frankfurter Hauptbahnhof bis zu seiner Tat. Der Eritreer soll dort am Montag eine Mutter und ihr Kind vor einen Zug gestossen haben. Das Kind starb, die Mutter überlebte nur mit viel Glück.

Hier weiterlesen.

Einen Kommentar hinterlassen

Name*

Webseite

Kommentar