CampusRadio 3FACH: Der Campus muss sparen!

Die Hochschulen auf dem Campus Luzern müssen sparen. Die Ausgaben steigen, die Kantonsbeiträge aber nicht deutlich genug. An der PH Luzern steigen mit grosser Wahrscheinlichkeit die Studiengebühren um mindestens 100 Franken pro Jahr! Wir haben mit den Verantwortlichen der Hochschulen gesprochen und in einem Themenschwerpunkt die wichtigsten Informationen zusammengetragen. Die Podcasts.

Studiengebühren.

Sparmassnahmen.

Das sagt die Studierendenorganisation.

Forderungen der Hochschulen an die Politik.

 

Zusatzinfo:

Budgetrechnung am Beispiel der Uni Luzern: Der Kantonsbeitrag (aufgrund der fehlenden Finanzreserver der Uni) steigt im Jahr 2013 um 1.5 Millionen Franken. Das Projekt „Leistungen und Strukturen“ des Regierungsrates sieht aber bei der Uni ein Sparpotenzial von 600’000 Franken. In Summe erhält die Uni 900’000 Franken zusätzlich, hat aber gemäss Rektor Paul Richli aufgrund der Strategieplanung höhere Ausgaben. Ähnlich funktionieren auch die Budgetplanungen (Mehr Beiträge, gleichzeitige Kürzung) bei den anderen beiden Hochschulen.

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.