CampusRadio 3FACH: Roboy – Oder wenn ein Foto 500 Franken kostet

Roboy ist ein Roboter der Extraklasse. Gebaut werden soll er aus Internet-Spendengeldern. 100 Franken für eine 2cm Gravur, 500 Franken für ein Foto mit dem Roboter und 5000 Franken für ein Nachtessen mit Roboy. Lohnt sich das? Und müssen Roboter wirklich immer aussehen wie Menschen? Der Bericht aus der Sendung CampusRadio.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.